Wir arbeiten in den Hochwassergebieten Ahrtal und Umgebung

Hochwasser in Hann. Münden
Foto: Harald Funken auf Pixabay
Haus Trockenlegung nach Hochwasser
Hochwasser in Hann. Münden - Foto: Harald Funken auf Pixabay

Haus Trockenlegung

Längere Feuchtigkeit in der Bausubstanz führt zu irreparablen Schäden und Gesundheitsrisiken für die Bewohner.

Für nasse Wände und feuchte Keller gibt es viele Ursachen.

Auf jedem Fall sollten unverzüglich geeignete Maßnahmen dagegen ergriffen werden.

Neben den Schäden an der Bausubstanz und dem damit verbundenen  Werteverfall Ihrer Immobilie gibt es auch erhebliche Risiken für die Gesundheit der Bewohner, z. B. durch Schimmelbildung.

Eine gründliche und nachhaltige Trockenlegung durch erfahrene Sanierer und Experten ist deshalb unbedingt erforderlich. 

Kontaktieren Sie uns! Wir prüfen und untersuchen die betroffenen Stellen in Ihrem Haus und legen sie dauerhaft trocken.